Ira Vinokurova
The River Knows
- Die Düssel -
© Galerie Clara Maria Sels

Ein Fluss ist eine fließende, nicht konstante Materie. Es ist eine Einheit von Unbeständigem und Ewigem, eine Dichotomie von Sein und Nichtsein.